Das Büro ist bis zum 27.08.2019 nicht besetzt! 

Der BDS Hessen e.V. hat einen Rahmenvertrag zur D&O- & Vermögensschaden-Haftpflichtversicherung abgeschlossen.
Damit können Vereine eine entsprechende Versicherung für sich abschließen.
Die Rahmenvereinbarung ist im Downloadbereich hinterlegt!


Das Formular für Waffenbefürwortung wurde geändert! Es ist immer der Sachkundenachweis und im Bedarfsfall die Bescheinigung über die Mitgliedschaft in einem anderen Verband durch VERBANDS-Bestätigung beizufügen 

   

ACHTUNG: Meldungen per Brief, Mail oder Fax werden aus technischen Gründen nicht mehr berücksichtigt! Nach Anmeldeschluss um Mitternacht wird als äußeres Zeichen ein bundesweites Feuerwerk veranstaltet...

Zur Klarstellung des ab jetzt verwendeten Begriffs Durchmeldung statt wie bisher "Direktmeldung" wird es eine redaktionelle Anpassung im Sporthandbuch geben. Das beschloss der Gesamtvorstand bei der Sitzung Mitte Oktober in Kassel. „Durchmeldung“ heißt allerdings nicht, dass man auch zwangsläufig starten darf, sondern nur, dass die Meldung bei der Ermittlung der Qualifikation berücksichtigt wird. Wenn man diese schafft, ist man mit dabei.

Werner Brede, der Bundessportleiter Lang- und Kurzwaffen, hat die korrekte Vorgehensweise zur Vermeidung von Disqualifikationen, die leider immer wieder vorkamen, in einem eigenen Schreiben ausführlich erläutert.



 Kontoverbindung Langwaffen:
 BDS-Landesverband Hessen
 IBAN: DE72 4401 0046 0668 3064 69
 BIC: PBNKDEFF

 Kontoverbindung Kurzwaffen:
 BDS-Landesverband Hessen
 IBAN: DE22 4401 0046 0668 2914 61
 BIC: PBNKDEFF